Doskar VET 21 Tropfen - Tropfen bei chronischem Husten


PZN: 1299679

17,35 EUR

50 ML / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Produkt ist nicht bestellbar

Produkt-Beschreibung

Bei Chronischer Bronchitis

GEBRAUCHSINFORMATION Homöopathische Arzneispezialität


Arzneilich wirksame Bestandteile und sonstige Bestandteile 100g enthalten: Coccus cacti D4 2g, Verbascum D3 2g, Corallium rubrum D12 31g, Silicea D12 31g, Kalium jodatum D2 1g, Stannum jodatum D8 33g. Enthält ca. 45 Vol% Alkohol.


Zieltierarten:
Pferd, Rind, Hund, Katze

Anwendungsgebiete:
Chronische Bronchitis

Dosierungsanleitung für jede Tierart:
Beim Pferd und Rind zweimal täglich 40 Tropfen, beim Hund die halbe und bei der Katze ein Drittel der Tropfenmenge.

Art der Anwendung zum Eingeben:
Die Tropfen unverdünnt auf ein Stück Zucker (bei Pferd und Rind) oder mit Hilfe einer Einmalspritze (ohne Nadel) direkt in das Maul eingeben.

Hinweise für die richtige Anwendung: Wenn der gewünschte Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine tierärztliche Beratung erforderlich.

Gegenanzeigen: Keine bekannt

Nebenwirkungen: Keine bekannt. Sollten Sie Nebenwirkungen feststellen, informieren Sie bitte Ihren Tierarzt.

Wartezeit: Pferd, Rind: Null Tage

Besondere Lagerungshinweise: Arzneimittel außer Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25°C lagern. Vor Licht schützen. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Karton bzw. der Flasche angegebenen Ablaufdatum nicht mehr verwenden. Haltbarkeit nach der ersten Entnahme: 1 Jahr. Das Datum der ersten Entnahme ist auf dem Etikett der Flasche einzutragen.

Packungsgröße:
50ml

Falls weitere Informationen über das Arzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem örtlichen Vertreter des Zulassungsinhabers in Verbindung.

KurzbezeichnungDoskar VET 21 Tropfen - Tropfen bei chronischem Husten
StichworteArzneimittel, Komplementärmedizin, Homöopathie, Doskar für Tiere
Verpackungsinhalt50 ML
ATC-BegriffeVARIA, ALLE ÜBRIGEN THERAPEUTISCHEN MITTEL

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.